Die besten Actionspiele A-Z im Test Testberichte
Startseite

Shank 2

Testbericht

Shank 2 Cover Das Actionspiel Shank 2 glänzt nicht gerade mit seiner Story, kompensiert das aber mit viel Blut und übermäßiger Gewaltdarstellung.

Durch die Comic-Levels wird gehüpft, gerollt und gekloppt. Dem Spieler stehen sowohl Schusswaffen als auch Nahkampfwaffen wie eine Kettensäge zur Verfügung. Geschickte Combos und schnelles Ausweichen sind nötig, um das fordernde Spiel zu meistern. In den Spielabschnitten verteilt gibt es zwar Speicherpunkte, allerdings sind diese nur temporär vorhanden. Das heißt, man muss ein Level von vorne beginnen, wenn man das Spiel zwischenzeitlich verlassen hat.

Für den langanhaltenden Spielspaß gibt es einen Multiplayer Modus, der sowohl online als auch offline gespielt werden kann.

Die Animationen laufen flüssig über den Bildschirm und die bunte Comic-Grafik ist hübsch anzuschauen. Wer auf anspruchsvolle Action mit flacher Story und einem coolen Helden steht, ist bei Shank 2 genau richtig.

Systemvoraussetzungen:
CPU: Intel Pentium 4 (or equivalent) running at 1.7 GHz or greater
RAM: 1 GB of ram, 1.5 GB (Vista and Windows 7)
VGA: ATI Radeon X1800 GTO 256MB and the Nvidia GeForce 6800 Ultra 256MB cards, Shader Model 3.0 required
DX: DirectX June 2010
OS: Windows XP/Vista/Windows 7
HDD: 2.5 gigabytes of free space
Sound: 100% DirectX compatible sound card and drivers

Spiel-Trailer


(c) 2012 by actionspiele.biz Hinweise Impressum